Die besten Blogtipps für Einsteiger und Anfänger

Auf der UPLOAD Website findet ihr eine Übersicht der besten Blogtipps für Einsteiger und Anfänger. Ihr findet dort eine Liste von interessanten Links, die nicht nur für Einsteiger hilfreich sind.

Wer es etwas schneller mag, der sollte sich unseren BLOG CRASHKURS ansehen. In wenigen Schritten zum eigenen Blog.

Warum Blogs besser sind als Facebook, Twitter und Co.? Ganz einfach, weil bei einem Blog ihr der eigene Chef sein könnt und alles selbst bestimmen könnt. Anstatt das sich Facebook an euch und euren Beiträgen, Fotos und Videos bereichert, könnt ihr selbst Geld mit eurem Content verdienen.

Blogs sind immer noch das interessanteste was das Internet zu bieten hat, denn Blogs sind die digitalen Ausdrücke von Kreativität, Freiheit und Wissen. Wer eine eigene Meinung hat und frei sein will, der bloggt.

5 Gedanken zu “Die besten Blogtipps für Einsteiger und Anfänger

  1. Mit dem Geld verdienen , da glaube ich nicht so wirklich dran. Es gibt mit Sicherheit einige Blogger die können von leben, aber die Breite Masse wird wohl nichts verdienen !!!

    Das bloggen besser als facebook und Co ist , das leuchtet mir noch ein!

    MfG dennis

  2. Ich mag die amerikanischen Kollegen. Sie haben verstanden, dass mit viel hochqualitativen Gratis Content viel Gutes (u.a. auch Leser) zu erreichen ist. Ein Trend, dem sich deutschsprachige Blogger leider viel zu wenig anschließen

  3. „Blogs sind die digitalen Ausdrücke von Kreativität, Freiheit und Wissen“ Ein sehr sehr schöner Ausdruck, wie ich finde. Darum sollten viel mehr Menschen nicht einfach einen Blog starten, sondern viel recherchieren vorher und einen Blog starten, der Leute interessiert, motiviert und inspiriert 😉

    LG Elisa SEO Agentur

Schreibe einen Kommentar