blogger

Online Games ein spannendes Thema auch für Blogger

Einen eigenen Blog zu starten beginnt für viele mit der Frage, worüber man schreiben sollte. Gerade wenn es darum geht, regelmäßig neue Inhalte zu erstellen, sollte man ein Thema wählen, das zwei grundlegende Eigenschaften erfüllt. Erstens hat man Spaß, über dieses Thema zu schreiben und startet so mit einer größeren Motivation als dies bei Themen der Fall ist, die einem gar nicht liegen. Zweitens sollte es sich um eine Thematik handeln, zu der man stets neue Inhalte erstellen kann. Ein Thema, dass den zweiten Punkt mit Leichtigkeit erfüllt und darüber hinaus auch ein Freizeitinteresse vieler angehender Blogger ist, sind Online Games. Nicht nur erstreckt sich das Feld der Online Games über viele verschiedene Genres, ständig kommen auch Neuerungen hinzu und man kann viele Tricks erarbeiten oder Reviews verfassen.

Online Games sorgen für unendliche Content Ideen

Nicht nur gibt es viele verschiedene Arten von Online Games, auf die sich der angehende Blogger ganz nach Belieben konzentrieren kann. Auch neue Inhalte für bestehende Spiele oder gänzlich neue Spiele kommen in erfreulich kurzen Abständen auf den Markt. Dies eröffnet dem Blogger unbegrenzte Möglichkeiten, Content zu erschaffen. Genau hier liegt der größte Reiz von Online Games für Blogger denn ein Blog ist nur so gut wie sein Inhalt. So genügt es nicht, vielleicht alle zwei oder drei Monate einen neuen Eintrag zu verfassen. Ein schneller Rythmus und lesenswerte Artikel sind Herz und Lebenskraft eines Blogs. Dabei interessiert sich außerdem eine große Leserschaft für diese Thematik. Viele verschiedene Genres an Spielen können bedient werden. Rollenspiele wie World of Warcraft finden hierbei ebenso ihr Publikum wie Actionspiele à la Destiny oder Call of Duty. Ein weiterer spannender Bereich, der immer wieder mit neuen Spielen und Angeboten bedacht wird, sind Online Casinos und deren Angebot von digitalen Slot Maschinen. Auch hier zeigen sich viele Internetnutzer interessiert und so hat der eigene Blog Zugriff auf großes Potenzial für Reichweite.

Die Möglichkeiten: Tests, Previews, Gameplay und Co.

Ein Blog über Online Games kann sich mit vielen Arten von Artikeln füllen lassen. Für viele Spiele bieten sich Tipps oder Tricks an, die vor allem von erfahrenen Gamern gut geliefert werden können. Wenn es darum geht, neue Spiele oder Möglichkeiten zu besprechen, so sind vor allem Testberichte gern gelesene Inhalte für interessierte Besucher. Dabei kann der Blogger auf verschiedene Aspekte eingehen wie Präsentation, Steuerung und Gameplay, den Spaßfaktor, das Ambiente oder auch, wenn es sich um ein etabliertes Spiel handelt, die Community, die sich mit dem besprochenen Spiel beschäftigt. Ein Blogger, der sich bereits einen Namen durch gute und regelmäßige Inhalte gemacht hat, kann außerdem oft Zugriff auf eine Vorschau für erscheinende Spiele erhalten. Aus diesen Materialien lassen sich Previews für den eigenen Blog erstellen, welche diesen für geneigte Leser noch attraktiver werden lassen. Das eigentliche Gameplay zu besprechen kann ebenfalls lohnende Inhalte für den Blog bieten. Bei anhaltendem Erfolg kann auch darüber nachgedacht werden, ob Videos zu solchen Besprechungen lohnenswert sind. Auf der einen Seite sind Videos etwas komplexer umzusetzen als reine Textbeiträge. Auf der anderen Seite stellen gut produzierte Videobeiträge ein echtes Kronjuwel für gut betreute Blogs dar.

Wie Blogger von Online Games profitieren können

Einen Blog zu führen kann viel Spaß machen und stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, die eigenen Fähigkeiten als Texter oder Rezensent zu polieren. Bei gut geführten Blogs mit vielen Lesern und gut artikulierten und produzierten Beiträgen besteht außerdem die Möglichkeit, Geld zu verdienen. Sogenannte Affiliate Programme lassen sich mit vielen Anbietern abschließen. Diese bezahlen in der Regel je nach Lead oder nach Sale und so kann der eigene Blog auf unaufdringliche Weise dafür sorgen, die Leser zu seriösen Anbietern von Online Games zu leiten und dabei selbst etwas zu verdienen. Die Möglichkeiten sind hierbei reichlich vorhanden. Hat der Blog zudem einen guten Ruf erlangt, ein Ergebnis vorheriger Arbeit und Planung, kommt es außerdem vor, dass sich Kontakte innerhalb der Industrie der Online Games ergeben. Diese können für Blog und Blogger auf viele Arten nützlich sein.

Fazit

Ein Blog lässt sich heutzutage schnell und relativ einfach einrichten. Die Inhalte stellen hierbei die eigentliche Herausforderung dar. Online Games gehören allerdings zu einem Themenbereich, der viele angehende Blogger auch privat interessiert und der sich so einfacher in regelmäßigen Abständen befüllen lässt. Stetige Neuerungen auf dem Markt sorgen für reichlich Inspiration und durch Möglichkeiten wie Affiliate Programme lässt sich mit dem eigenen Blog außerdem bares Geld verdienen.

Schreibe einen Kommentar