JOBS FÜR BLOGGER Serie Teil 2

BLOGATUS – Geld verdienen mit Blogs ist möglich und es gibt zahlreiche Angebote für Blogger im Internet. Neben Bannerwerbung sind bezahlte Artikel oder sponsored Posts bei Bloggern sehr beliebt. Selbst Blogger mit kleinen Blogs oder wenig Leserschaft können eine Menge Geld verdienen.

Backlinks – das ist die Währung des Internets, denn mit Backlinks kann man eine Website in Suchmaschinen auf eine hohe Position bringen. Im Internet versucht jeder auf die ersten Stellen der ersten Suchergebnisseite von GOOGLE und BING zu kommen. Backlinks sorgen auch für Traffic (Besucher auf ihrer Seite) und kann ihren Google Pagerank erhöhen.

Es gibt zahlreiche SEO Agenturen und Content Marketing Spezialisten, die im Internet nach Blogs suchen. Blogs, wo sie Artikelplätze kaufen können und ihre Backlinks unterbringen können.

Wer nicht warten kann oder will, kann sich selbst auf die Suche machen. Ich habe euch letztens die Website BLOGGERJOBS vorgestellt, heute stelle ich euch BLOGATUS vor.

BLOGATUS – ehemalig Rankseller.de

weiterlesen

JOBS FÜR BLOGGER Serie Teil 1

Jobs für Blogger, die Serie Teil 1 – du hast einen Blog, hast deinen Blog in Blog-Verzeichnisse eingetragen und Bannerwerbung eingebaut, doch wie geht es weiter? Wer mit Blogs Geld verdienen will, muss entweder eine große Leserschaft aufbauen und hoffen, das diese auf die Bannerwerbung klickt, oder man versucht es mit bezahlten Artikeln.

Bezahlte Artikel oder sponsored Posts – was ist das genau? Das sind Artikel, die man auf seinen Blog für etwas Geld online stellt, oder die man selbst für einen Auftraggeber für etwas Geld schreibt. Wer jetzt an bezahlte Meinungen denkt, irrt sich. Auftraggeber und Blogger wissen, Glaubwürdigkeit ist das allerwichtigste im Internet und nicht nur im Internet. Am Ende zählt nur die Wahrheit. 

weiterlesen

Kredit für Blogger

Wenn ein Blogger eine Idee hat, dann braucht diese Idee oft Kapital. Um etwas zu erreichen, muss man schon etwas investieren. Doch woher bekommt man Geld, wenn der Dispokredit nicht ausreicht, die Hausbank einen Kredit verweigert und man nicht die Freunde anpumpen will?

Die meisten Blogger sind Selbstständige und wer schon man als Selbstständiger versucht hat einen Kredit zu bekommen, kennt das Drama. Bei den meisten Banken hat man kaum eine Chance. Für die meisten Kredite muss man einen guten Bonitätswert bzw. Schufawert haben. Als Selbstständiger hat man direkt einen schlechten Wert und so gehört man zu den unbeliebten Risikokandidaten der Banken.

Zum Glück gibt es das Internet und seit einigen Jahren sind Anbieter wie smava eine gute Alternative bzw. die Rettung für Selbstständige. Das Onlineportal smava baut auf das PRIVATE LENDING – Kredit von Mensch zu Mensch – System. Ob Kleinkredit, Sofortkredit oder ein Kredit für Selbstständige, bei smava findet man den gewünschten Kredit bei guten Konditionen. Natürlich gibt es auf der smava Website ein Kreditvergleich Modul, damit kann man mit paar Klicks den besten Kredit finden.

weiterlesen

Abmahnung Facebook Like Button

Wer heutzutage keine 2 Klick Lösung für seinen Facebook Like Button auf seiner Website oder Blog hat, riskiert eine Abmahnung. Gerade hat es viele große Unternehmen wie HRS, Payback, Nivea, KIK oder CTS Eventim erwischt.

Schon allein durch die Einbindung eines Facebook Like Buttons auf der eigenen Website kann Facebook das Nutzerverhalten eines Website Besuchers analysieren und checken. Man muss nicht mal bei Facebook eingeloggt sein. Eine Warnung oder Hinweis im Impressum, oder im Rahmen der Datenschutzbestimmungen der Website im Bezug auf die Datenschutzbestimmungen von Facebook, schützt nicht vor einer Abmahnung.

weiterlesen

Mehr Traffic und Besucher für deinen Blog – TOP 5 Links

Ihr habt einen Blog, doch die Leser und Besucher lassen auf sich warten? Heutzutage ist es nicht mehr so einfach Traffic zu erzeugen und Besucher anzulocken. Das Internet ist gewachsen und die Konkurrenz sehr groß. Früher gehörte die Blogosphäre einigen Bloggern, doch heute haben zahlreiche Unternehmen das Ruder in die Hand genommen und das Internet erobert.

Wer keine Backlinks erhält und sich keine SEO Firma leisten kann, muss sich alleine durchschlagen. Zum Glück gibt es im Internet Websites mit denen man Besucher anlocken kann. Auf diesen Websites mit großer Reichweite könnt ihr eigene News oder Beiträge online stellen. Mit etwas Glück, den richtigen Überschriften und interessanten Bildern könnt ihr für mehr Besucher für euren Blog gewinnen.

5 Websites, die euch helfen mehr Traffic zu erzeugen:

weiterlesen

WORDPRESS THEMES herausfinden

WordPress Theme herausfinden geht einfacher als man denkt. Beim Surfen im Internet entdeckt man oft Blogs mit interessanten Layouts und man fragt sich, welches Theme da benutzt wurde, oder ob überhaupt WordPress für den Blog gewählt wurde. Anstatt sich in den Quelltext der Website oder Blogs zu stürzen, kann man es sich einfacher machen.

Es gibt tatsächlich ein Tool bzw. eine Website, die euch sagen kann, welches WordPress Theme benutzt wurde. Sogar die installierten Plugins werden verraten.

wordpress

Mein Favorit ist der WP THEME DETECTOR von Satori  – man tippt oder kopiert einfach die URL des Blogs in die Suchleiste und nach paar Sekunden hat man das Ergebnis vor Augen.

Es gibt noch zahlreiche Alternativen im Internet. Zum Beispiel:

weiterlesen

Richtig Bloggen – die Vorbereitung

Wie stellt man ein Blog online, was muss man beim Layout beachten, wie sieht es rechtlich aus, wie verdient man mit einen Blog Geld, wie schütze ich meinen Blog, wie kann ich mehr Besucher erhalten… ? – diese und weitere Fragen werden wir in Zukunft beantworten, gleichzeitig arbeiten wir an einem Ratgeber übers Bloggen. Darin werden wir Schritt für Schritt erklären wie man einen Blog online stellt und welche Strategien man nutzen muss, um erfolgreich zu bloggen.

Am Anfang steht die gute Vorbereitung. Wer sich nicht schon von Anfang an gut vorbereitet, kann eine Menge Zeit und Geld verschwenden. Warum sich so viel unnötigen Stress machen, wenn es viel einfacher geht?

Die richtige Vorbereitung
Wer sich richtig vorbereitet hat es einfacher und kann Fehler vermeiden. Diese Lebensweisheit sollten wir auch in der Welt der Blogs beherzigen.
Wir brauchen nicht nur eine schnelle Internetverbindung und einen leistungsstarken Computer, sondern auch einige andere Geräte. Zum Bespiel sollte ein Blogger eine Digitalkamera, ein Smartphone und Scanner besitzen. Natürlich geht es auch ohne diese Geräte, doch wie ich schon oben erwähnte, man kann es sich mit einer guten Vorbereitung einfacher machen.

weiterlesen

MIT BLOGS GELD VERDIENEN 2014

Mit Blogs oder dem Internet Geld verdienen ist heute immer noch ein interessantes Thema. Jedes Jahr tauchen neue Möglichkeiten auf, doch der Klassiker ist immer noch das Bloggen.

Jeder kann im Internet kostenlos oder für einige Euros einen eigenen Blog eröffnen und sich so eine Plattform bauen, um einige Euros zu verdienen. Aber man muss nicht einen Blog haben, um im Internet Geld zu verdienen. Es gibt noch zahlreiche andere Möglichkeiten und diese Möglichkeiten wollen wir euch erklären.
Außerdem wollen wir euch jetzt regelmäßig Tipps, Tools und interessante Links präsentieren.

weiterlesen

FACEBOOK Gefahr alles zu verlieren – Unternehmen riskieren ihre Online Existenz

Immer mehr Unternehmen verlagern ihre Online Aktivitäten auf Facebook, oder machen aus ihren Facebook Seiten ihre Online Präsenz. Das kann ein großer Fehler sein, denn Facebook kann schon in den nächsten Jahren out sein. In der Vergangenheit sind schon viele hochgelobte und erfolgreiche Communities zugrunde gegangen. MySpace, StudiVZ, ICQ etc. – die Liste ist endlos. Irgendwann wird eine neue coole Plattform im Internet auftauchen und Facebook ist dann Vergangenheit.

In USA nutzen immer weniger Jugendliche Facebook, denn keiner der Kids möchte auf der selben Online Plattform wie ihre Eltern oder Lehrer sein. Spiegel Bericht: Facebook verliert junge Nutzer in Deutschland und USA

Facebook Risiko

Ein Unternehmen, dass sich nur auf Facebook verlässt riskiert eine Menge. Die schwer gesammelten Fans oder Freunde können von einem Tag auf den anderen verschwinden. Auch muss man bedenken, das ein Unternehmen sich den Regeln von Facebook unterwerfen muss und mit eigenem Content Facebook reicher macht. Das Ziel eines Unternehmen sollte sein, eine eigene Internetplattform aufzubauen (Website mit Blog und Shop), um die Internetnutzer an die eigene Plattform binden. Das sollte das Ziel jedes Unternehmens sein, denn nur so behält man die Kontrolle und erzielt den größten Gewinn.

weiterlesen